Feb 10, 2013 - Allgemein    No Comments

27.1. – 2.2.2013 Schulhalbjahresferien am Pazifik in Puerto Lopez

So, jetzt haben Rainer und ich mal Urlaub zu zweit gemacht – und dann noch am Pazifik.

Wir waren schon einmal – etwas nördlicher gelegen – in Mompiche an der Westküste. Nun sind wir hier in Puerto Lopez und haben uns vorgenommen vor allem zu entspannen und faul zu sein. Es ist uns gelungen.

Unsere Unterkunft heißt Mandála. Ein Mosquitonetz brauchen wir schon, und am Abend „Repelente“ gegen viele kleine beißende Mücken. Aber ansonsten läuft alles traumhaft: Baden im Meer, Strandspaziergänge…. Nur am letzten Tag regnet es. Zwei Tage haben wir herrlichsten Sonnenschein, fast schon zu warm.

P1040464  P1040563  P1040566  P1040436 P1040471 P1040596

Wir buchen eine Bootsfahrt zur Isla Plata, 24 Seemeilen entfernt von der Küste. Es heißt, Isla Plata wäre Klein-Galapagos. Aber das sehen wir nicht so. Nur dass wir hier die Pelikane fliegen sehen, die Blaufußtölpel und andere Vögel ist vielleicht ähnlich. Aber das ist schon die ganze Ähnlichkeit. Der Vergleich trifft unserer Meinung nach nicht zu. Eher wurden wir an die Küste Cornwalls erinnert. Die Wanderung über die Insel war herrlich, heiß und gleichzeitig voller Meeresluft.

Mittlerweile sind wir – erholt – zurück.

Was war wieder alles los in der Schule in der letzten Woche. Unglaublich.

Caracoles Conechos

Am Freitag habe ich dann noch mit den Erst- und Zweitklässlern Fasching gefeiert – bei herrlichstem Sonnenschein! Doch eins ist weltweit gleich: Wie die Kinder sich in ihren Kostümen freuen! Die Mädchen sind Prinzessinnen und Schneewittchen und Rapunzel, und die Jungen sind Kämpfer und Soldaten und Polizisten…naja.

Aber es hat Spaß gemacht.

Heute (Sa.,9.2.2013) hatten wir wirklich netten Besuch von unserer Nachbarfamilie und zwei Kollegenfamilien. Diese vielen Kinder haben uns Spaß gemacht. Und die Erwachsenen natürlich auch.

Und schon sollte es gleich wieder weiter gehen – nach Mindo. Doch nun (So.) haben wir gerade entschieden, zu Hause zu bleiben, auch wenn es uns Leid tut um das Treffen mit unseren neuen Freunden. Wir bitten um Nachsicht.

P1040418 P1040422 P1040476 P1040477

Auszug aus Wikipedia:

Puerto López ist bekannt für Ruhe, warmes Meerwasser und ausgedehnte Strände.

Von der Hostería Mandála kann man 2 km in Richtung Norden am Strand entlang spazieren und die schöne Landschaft und die erfrischende Meeresbrise genießen. In der anderen Richtung am Strand entlang erreicht man das Dorf und kann den lokalen Fischern bei ihrer Arbeit zusehen.

P1040467 P1040548 P1040521 P1040520

Die Isla de la Plata (deutsch: Silberinsel, nach einem angeblich von Sir Francis Drake dort versteckten Silberschatz ) ist eine 14 Quadratkilometer große Insel etwa 20 Kilometer vor der Küste der Provinz Manabí, Ecuador, und ist Teil des Machalilla-Nationalparks. Sie ist per Boot von Puerto López aus zu erreichen.

 

 

Got anything to say? Go ahead and leave a comment!