Dez 26, 2016 - Allgemein    1 Comment

Feuerzangenbowle, Fiesta de Quito, Festival del Coro, Ferien ff.

“Neben” Schule ist der Dezember ein typischer Dezember mit vielen netten Einladungen, vielen Weihnachtsfeiern in den verschiedenen Klassen, in denen wir unterrichten, und natürlich gleichzeitig Klassenarbeiten usw.usw. Das ist mein Blick in den Kalender:

2.12.: Einladung mit Freunden zu Dorothea und Ernesto

IMG_4729 IMG_4732

3.12.: Feuerzangenbowle mit Filmgucken bei Moni und Georg.

IMG_4698 IMG_4694

5.12.: Fiestas de Quito – APECA Einladung mit “Bautizo” der neuen Kolleginnen und Kollegen , nachmittags: Glühwein bei Bettina

IMG_4756 IMG_4759

6.12.: Einladung zu den neuen englischen Nachbarn in unserer Urbanisación

7.12.: Adventskaffee bei Ivonne vom Kindergarten

IMG_4772 IMG_4774

8.12.: „Amiguis“-Treffen bei Nancy

IMG_4792 IMG_4787

9.12.: Cena de Navidad – Einladung des Kollegiums in das Hotel Quito

IMG_4813 IMG_4803 IMG_4823 IMG_4818

11.12.: Festival del Coro – Singen von 10.30 bis 19.00 Uhr in der Schule

IMG_4843 IMG_4845

14.-16.12.: DSDII

16.-18.12.: Feria im Bicentenario in Quito: Ursula verkauft dort ihren von uns allen geliebten Schmuck. Wir fahren natürlich hin.

IMG_4892 IMG_4896

16.12.: Weihnachtsbasar mit u.a. Weihnachtsliedern des spontanten „Lehrerchors“

IMG_4884 IMG_4885

 

20. und 22.12.: u.a.Weihnachtsfeiern in den Klassen 2a und 3b

IMG_4942 FullSizeRender 25

22.12.: „Concierto navideño“ im „Sala Beethoven“

23.12.: Letzter Schultag des Jahres 2016 mit vollen 7 Stunden Unterricht

24.12.:Weihnachten mit Freunden in Papallacta – bis zum 25.12.2016:

Was für eine Wohltat : Baden, baden und nochmal baden und freiem Himmel im warmen bis wärmsten Wasser!

Am Nachmittag: “Bescherung” mit Michael, Franziska und ihren beiden Kindern Elena und Valerie: Die Eltern haben einen kleinen Weihnachtsplastikbaum mitgebracht, und eine Gitarre. Wir singen ein paar Weihnachtslieder und freuen uns dann an unseren Geschenken. Die Kinder sind so lieb und herzlich.

FullSizeRender 24 FullSizeRender 26 IMG_5003 FullSizeRender 31

Anschließend geht´s in den sog. Spa-Bereich – was auch nur heißt wieder neue Badebecken, und danach, um 20.30uhr mit allen, Familie Kahmann, Corinna, Ivan und deren beiden Kleinen  und Julia, meiner Chorfreundin mit ihren beiden Eltern ins Restaurant zum Weihnachtsmenü.

Und nachdem die Kinder schlafen?  Gegen 23.00Uhr? Wieder in die warmen Becken, diesmal mit Sekt und Wein in Plastikbechern! Bis ca. 2.00Uhr nachts!

Wunderbar: Auch diese Weihnachten werden wir natürlich wieder nicht vergessen! Wir schlafen kurz und gut, frühstücken, nehmen eine Abschiedsbad!!! und fahren in unser sonniges Tal nach Tumbaco zurück.

Heute wird gepackt und morgen?

27.12.: Morgen wird es wieder aufregend: Abflug nach Galapagos

 

1 Comment

  • Liebe Christiane,

    ein gutes 2017 und liebe Grüße von uns. Schick mir doch bitte deine email-Adresse, ich hätte da eine Kleinigkeit für dich.

    Herzlich
    Elisabeth

Leave a comment to Elisabeth Bracker