Dez 27, 2014 - Allgemein    No Comments

Weihnachten 2014 in Mompiche

Fast 1 1/2 Jahre sind vergangen, dass wir hier waren.

Dabei ist es so schön – am Pazifik-Strand in einer kleinen Hütte!

Am 21.12.2014 (Sa.) kommen wir am Abend an.

P1100169 P1100172 P1100181 P1100182 P1100186 P1100289

Wir haben insgesamt  Glück mit dem Wetter und können die Zeit sehr genießen – und uns auch erholen, was schon Zeit wurde.

Natürlich sind wir auch traurig, dass das Meer so stark ist, dass es bald auch die Hütte verschlingen wird. Ja, es wird so sein,  tatsächlich kommt das Wasser bei Flut  sehr sehr weit, der Strand ist komplett überspült, Palmen sind schon ausgerissen oder kurz davor, usw…Es tut uns vor allem für Katharina und Mustafa Leid, die die Cabana vermieten und sich hier alles aufgebaut haben.

Wir freuen uns über die 5 Tage, die wir hier zum Entspannen haben, wir werden mit herrlichen Frühstück verwöhnt, baden sehr viel, unternehmen mehrfach am Tag wunderbare Strandspaziergänge und können abends wirklich köstlich `bei Teresa´ speisen.

Natürlich ist Heilig Abend am Strand eine tolle Idee – aber ich vermisse meine Familie in Deutschland schon sehr, mehr denn je.

P1100297 P1100298 P1100299 P1100301

Judy und John schicken uns einen Gruß aus England und ich finde die Karte so schön, dass ich damit alle grüßen möchte, die diesen Blog-Eintrag lesen. Danke, dass Ihr euch interessiert, uns nicht vergesst – und wir wünschen Euch auch von Herzen FROHE WEIHNACHTEN und ein glückliches NEUES JAHR 2015.

Am Freitag (25.12.-erster Weihnachtstag) fahren wir zurück nach Tumbaco, Samstag haben wir Pack- und Organisationspause – morgen geht es weiter!!! Blanca passt auf unser Haus auf.

Got anything to say? Go ahead and leave a comment!